Firefox: Probleme beim Einbinden von Videos

Das Einbinden von Videos ist in der heutigen Zeit eine völlige Selbstverständlichkeit. Zu diesem Zweck steht das Objekt-Element zur Verfügung. Früher unterstütze der Internet Explorer lediglich das Element embed, was allerding nicht den internationalen Standards entspricht und damit nicht eingesetzt werden sollte. Mittlerweile ist der Internet Explorer in der Lage Videos, die über die sogenannte Flash Satay Methode eingebunden werden, zu verarbeiten.

In einem älteren Artikel habe ich schon einmal darauf hingewiesen.

Der Firefox hat generell keine Probleme bei der Darstellung von Object-Elementen, es sei denn man schaltet die Styles unter Ansicht aus. Erschreckend das Video wird nicht dargestellt.

Integriert man zusätzlich das embed Element erscheint das Video auch in der Ansicht ohne Styles.